1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Wieder Weihnachtsmarkt am Wiehen

  8. >

Nach zwei Jahren Corona-Pause kommen viele Besucher nach Rödinghausen

Wieder Weihnachtsmarkt am Wiehen

Rödinghausen

Glühwein, gute Laune und viele Lichter: Der traditionelle Rödinghauser Weihnachtsmarkt hatte wieder seine Pforten geöffnet. Am Samstag und Sonntag konnten Besucher unterhalb der Bartholomäuskirche ein paar weihnachtliche Stunden verbringen.

Von Dana Thoeren

Ein stimmungsvolles Ambiente bot der Rödinghauser Weihnachtsmarkt an der Bartholomäuskirche.  Foto: Dana Thoeren

 Bürgermeister Siegfried Lux eröffnete die Veranstaltung am Samstag um 15 Uhr, Turmbläser Matthias Menzel und der Bläserkreis Dünnerholz lösten ihn dann musikalisch ab. Für die kleinen Besucher schloss sich der Höhepunkt des Markes schnell an: Um 17 Uhr kam der Nikolaus mit seinem Engel aus dem Wiehengebirge zu Besuch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE