1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Wintereinbruch im Kreis Herford

  8. >

Autofahrer verhalten sich vorsichtig – trotzdem Unfälle auf Straßen und Autobahnen

Wintereinbruch im Kreis Herford

Kreis Herford

Nein, es ist kein Aprilscherz: Wer am Freitagmorgen im Kreis Herford aus dem Fenster geblickt hat, sah weiß. Eine geschlossene Schneedecke hat sich auf die Straßen und Felder gesenkt. Die Straßen waren an einigen Stellen durchaus rutschig: Zwischen 5 und 10 Uhr wurden im Kreisgebiet sieben Unfälle registriert.

Von Heike Pabst

Eigentlich hatte sich die Natur schon auf Frühling eingestellt. Jetzt bedeckt Schnee die frischen Blüten. Foto: Peter Monke

"Zum Glück ist es in allen Fällen nur bei Blechschäden geblieben", informiert Polizeisprecherin Simone Lah-Schnier. Die Unfälle hatten sich auf das gesamte Kreisgebiet verteilt, einen besonderen Schwerpunkt gab es nicht. Lah-Schnier: "Die Leute fuhren alle sehr bedächtig, manch einer hat aufgrund der angekündigten Wetterlage wohl auch noch nicht von Winter- auf Sommerbereifung umgestellt."

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE