1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Zu wenig Spenden für Tiere

  8. >

„Eichenhof“ in Vlotho spürt Auswirkungen der Krise

Zu wenig Spenden für Tiere

Vlotho

Aufgrund des Lockdowns haben sich viele Menschen dazu entschieden, ein Haustier aufzunehmen. Inzwischen werden jedoch wieder viele dieser Tiere abgegeben. Das Tierheim Eichenhof hat bisher pandemiebedingte kaum neue Bewohner, dennoch spüren die Tierschützer dort sehr deutlich die Auswirkungen der Krise.

Von Hannah Gebhard

Annette Kortekamp und Kerstin Sanker blicken sorgenvoll auf die kommenden Monate. Die „Kaffeestube der etwas anderen Art“ soll notwendige Spenden einbringen. Foto: Hannah Gebhard

„In den vergangenen Monaten gab es kaum jemanden, der an uns gedacht hat. Andere Krisen standen im Mittelpunkt, aber wir existieren ebenfalls weiter“, sagt die erste Vorsitzende Annette Kortekamp. Die laufenden Kosten müssten selbstverständlich weiterhin gedeckt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!