1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Zum sechsten Mal ohne Führerschein unterwegs

  8. >

Polizei im Kreis Herford geht dreister Sportwagen-Fahrer ins Netz

Zum sechsten Mal ohne Führerschein unterwegs

Kreis Herford

Eine solche Polizeikontrolle ist zum Glück nicht alltäglich: Polizisten aus dem Kreis Herford haben bei Kontrollen im Kreisgebiet einen Autofahrer erwischt, der in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal ohne Führerschein unterwegs war.

Symbolfoto. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Die Beamten hielten das ihnen bekannt vorkommende Auto mitsamt dem ihnen schon bekannten Fahrer in der zurückliegenden  Woche an. Und wieder war der Herr ohne Führerschein unterwegs.

„Wenn man weiß, dass man die nötige Erlaubnis zum Fahren eines Fahrzeugs nicht hat, dann ist es schon eine Dreistigkeit an sich, immer wieder hinters Steuer zu gehen“, heißt es im Polizeibericht. „Aber wenn man dann auch noch mit einem maximal auffälligen Sportwagen einer Luxusmarke unterwegs ist, der einen Neuwert von weit über 100.000 Euro hat, fällt man natürlich besonders auf.“

Mit einer Anzeige ist der Wiederholungstäter diesmal übrigens nicht davon gekommen. „Das Tatmittel, die Luxuskarosse, wurde eingezogen“, teilt die Polizei mit.

Startseite
ANZEIGE