1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Die aktuelle Corona-Lage: 7-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter sinkt weiter leicht

  8. >

Die aktuelle Corona-Lage im Kreisgebiet und in den zehn Städten

7-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter sinkt weiter leicht

Kreis Höxter

Die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter ist weiter leicht gesunken. Die Anzahl der Covid-19-Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner beträgt für das Kreisgebiet laut Robert-Koch-Institut am 1. Mai 656,3. Einen Tag zuvor betrug der Wert 659,8.

Bearbeitet von Ralf Benner

Booster-Impfungen sollen vor schweren Krankheitsverläufen schützen. Foto: dpa

Im Kreis Höxter waren bis zum1. Mai (Stand 0 Uhr) 35.941 laborbestätigte Infektionen mit dem Coronavirus erfasst (37 bestätigte Infektionen mehr als am Vortag).

Davon gelten 34.427 Personen als genesen (234 Personen mehr als am Tag zuvor) und 1.313 Personen als aktiv infiziert (197 Personen weniger als am Vortag).

Seit Beginn der Pandemie sind 201 Personen in Verbindung mit Corona im Kreis Höxter verstorben.

Blick in die einzelnen Kommunen.

Bad Driburg: 148 aktiv Infizierte (-17), 18 Personen verstorben. Stadtinzidenz: 476,1.

Beverungen: 99 (-14) aktiv Infizierte, 19 Personen verstorben. Inzidenz 451,6.

Borgentreich: 107 (-13 aktiv Infizierte, 24 Personen verstorben, Inzidenz 694,0.

Brakel: 157 (-29) aktiv Infizierte, 27 Personen verstorben, Inzidenz 626,4.

Höxter: 257 (-56) aktiv Infizierte, 33 Personen verstorben, Inzidenz 498,1.

Marienmünster: 50 (-13) aktiv Infizierte, 1 Person verstorben, Inzidenz 611,9.

Nieheim: 54 (-7) aktiv Infizierte, 8 Personen verstorben, Inzidenz 580,8.

Steinheim: 84 (-13) aktiv Infizierte, 28 Personen verstorben, Inzidenz 380,4.

Warburg: 252 (-24) aktiv Infizierte, 27 Personen verstorben, Inzidenz 671,7.

Willebadessen: 105 (-11) aktiv Infizierte, 16 Personen verstorben, Inzidenz 956,6.

Startseite
ANZEIGE