1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-hoexter
  6. >
  7. Auf einer Ruhebank in den Ruhestand

  8. >

Beliebte Erzieherin Monika Schuler im Warburger Familienzentrum Arche verabschiedet

Auf einer Ruhebank in den Ruhestand

Warburg

Monika Schuler vom Evangelischen Familienzentrum Arche ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Viele Wegbegleiter waren gekommen, um ihr einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt zu wünschen.

Monika Schuler (Bildmitte) – hier mit Clara (links) und Sophia – ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Foto: Familienzentrum Arche

Zu den Gästen gehörten unter anderem Ulrike Freitag-Friedrich, Geschäftsführerin des Verbundes der Tageseinrichtungen für Kinder im Evangelischen Kirchenkreis Paderborn, Pfarrerin Patrizia Müller, Michaele Schrader, scheidende Leiterin der Arche, die Arche-Kollegen und die Kinder der Elefantengruppe.

Das Elefantenteam hatte mit den Kindern Abschiedsgeschenke und Überraschungen vorbereitet, berichtet die Einrichtung. Ein buntes Körbchen mit Alltagstipps, einem Lied und einem Erinnerungsbuch von allen Kindern und jedem Mitarbeiter wurde im Elefanten-Gruppenteam über Wochen vorbereitet und „heimlich“ gestaltet, erklärt Erzieherin Bianka Laqua.

Das Lied „ Monika, du bist spitze, wir haben dich so lieb,“ hätten die Kinder der Elefantengruppe gut singen können. Schuler wurde auch durch ein Geschenk der Eltern überrascht. der Elternbeirat überreichte ihr eine Holzbank überreicht.

Pfarrerin Patrizia Müller hob die besonderen Gaben von Monika Schuler hervor. Ulrike Freitag-Friedrich und Michaele Schrader dankten der Mitarbeiterin für ihren zehnjährigen, verlässlichen Einsatz in der Arche und wünschten der Germeterin für die Zukunft alles Gute.

Startseite