1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Driburg
  6. >
  7. Auto parkte an Haltestelle: Busfahrer in Bad Driburg angefahren

  8. >

Autofahrer entfernt sich – Polizei sucht Zeugen

Auto parkte an Haltestelle: Busfahrer in Bad Driburg angefahren

Bad Driburg

Ein Busfahrer ist leicht verletzt worden, nachdem er von einem Auto touchiert wurde. Zuvor hatte der Busfahrer den Fahrer des Wagens angesprochen, weil dieser an einer Bushaltestelle in Bad Driburg geparkt hatte.

An einer Bushaltestelle in Bad Driburg ist ein Busfahrer angefahren worden. Foto: Daniel Lüns (Symbolbild)

Der 30-Jährige sprach den BMW-Fahrer am Donnerstagmorgen an der Haltestelle Rathaus an der Langen Straße auf das Fehlverhalten an. Als der Busfahrer wieder in den Bus steigen wollte, fuhr der Autofahrer laut Polizei los und verletzte den Busfahrer dabei leicht. Der BMW-Fahrer fuhr weiter.

Um den Sachverhalt aufzuklären, bittet das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter, dass sich Zeugen des Vorfalls, insbesondere die Fahrgäste des Busses, unter der Telefonnummer 05271/9620 mit der Polizei in Verbindung setzen. 

Startseite
ANZEIGE