1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Driburg
  6. >
  7. Bad Driburger Gutschein: Präsente für die ersten Käufer

  8. >

Karte im Chipkartenformat – 30 Betriebe nehmen teil

Bad Driburger Gutschein: Präsente für die ersten Käufer

Bad Driburg

 In Bad Driburg gibt es jetzt einen Stadt-Gutschein. Von Samstag an ist er erhältlich. „Er macht das Einkaufen in dem Kurort noch attraktiver“, ist Daniel Winkler, Chef der Bad Driburger Touristik GmbH überzeugt.

Daniel Winkler (Bad Driburger Touristik GmbH) und Brigitte Cerny (Landmarkt Cerny) freuen sich als Verkaufsstellen auf die ersten Käufer des neuen Stadt Gutscheins Foto: Touristik GmbH

Der neue Gutschein kann online unter www.bad-driburg.com oder als Gutscheinkarte mit Barcode in der Tourist-Information sowie im Landmarkt Cerny erworben werden.

Winkler: „Und schnell sein lohnt sich, denn die teilnehmenden Betriebe haben viele schöne Überraschungspräsente zur Verfügung gestellt, die an die ersten Käufer bei den beiden Verkaufsstellen vor Ort verschenkt werden.“

Neben dem neuen praktischen Format einer Chipkarte, die in jede Geldbörse passe und einem ansprechenden Layout habe der Gutschein einen weiteren großen Vorteil: „Auf der Karte kann ein Wunschbetrag aktiviert werden, von dem in Zukunft die Kaufbeträge abgezogen werden, so dass man auch mit dem Restbetrag weiter shoppen gehen kann.“

„Die stabilen und schön gestalteten Gutscheinkarten, die man bei den Vorverkaufsstellen erwerben kann, bieten auch Platz für ein paar persönliche Worte und stellen somit ein passendes Geschenk für alle Anlässe dar“, meint der Geschäftsführer.

Der neue Stadt Gutschein kann in allen Betrieben aus Handel, Gastronomie, Wirtschaft und Dienstleistung, die sich dem System anschließen, eingelöst werden.

Zum Start an diesem Samstag nehmen 30 Betriebe aus Bad Driburg teil, vom Einzelhandel über Restaurants bis hin zur Tankstelle. Weitere Partner sollen folgen.

„Passend zur Weihnachtszeit bietet sich der neue Stadt Gutschein auch für Betriebe als steuerfreie Sachwertkarte für die Mitarbeiter an. Damit bleibt der Euro am Standort und Betriebe können den lokalen Handel und die Wirtschaft in Bad Driburg stärken“, regt Daniel Winkler an.

Auf die ersten Käufer des neuen Gutscheins wartet eine tolle Überraschung, denn die teilnehmenden Geschäfte haben viele tolle Präsente zur Verfügung gestellt. Foto: Touristik GmbH

Startseite
ANZEIGE