1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Driburg
  6. >
  7. BMW fährt bei Bad Driburg über Bruchstein

  8. >

5000 Euro Sachschaden – Polizei setzt auf Hinweise aus der Bevölkerung

BMW fährt bei Bad Driburg über Bruchstein

Bad Driburg

Durch einen Bruchstein, der bei Bad Driburg auf der B64 lag, ist an einem Auto ein Schaden von 5000 Euro entstanden.

Symbolbild. Foto: Ralf Benner

Am Freitag, 18. November, stieß in Höhe Bad Driburg ein 36-Jähriger mit seinem Auto gegen diesen.

Der Mann war um 5.15 Uhr mit seinem BMW auf dem rechten Fahrstreifen der B64 in Richtung Paderborn unterwegs. Bei dem Aufprall hob die Front des Wagens leicht ab.

Der etwa 40 mal 70 Zentimeter große Stein lag auf der Fahrbahn der Talbrücke Iburg. Den Stein räumte der Fahrer von der Straße, um eine Gefährdung weiterer Verkehrsteilnehmer auszuschließen.

Nach dem Zusammenstoß war der BMW nicht mehr fahrbereit.

Woher der Stein stammt, und wer ihn womöglich dort verloren hat, ermittelt nun die Polizei Höxter. Sie bittet um Hinweise unter Telefon 05271/962-0.

Startseite
ANZEIGE