1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Brakel ist Hotspot

  8. >

Inzidenzwert steigt wieder auf 201,78

Brakel ist Hotspot

Kreis Höxter

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter liegt nach wie vor über 200 und ist von Freitag auf Samstag von 200,35 auf 201,78 leicht gestiegen.

wn

Symbolbild Foto: dpa

Mit 115 aktiv Infizierten und einer Inzidenz von 427,6 ist Brakel derzeit Hotspot im Kreis Höxter

Insgesamt gibt es im Kreis Höxter zurzeit 489 aktiv Infizierte, das sind 20 weniger als noch am Freitag.

Die Zahl der bestätigten Fällewird mit 3252 Personen (plus 30) angegeben. Genesen sind 2685 Frauen und Männer (plus 48). Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Virus infiziert waren, steigt um zwei Menschen und liegt bei 78 Personen.

Die Zahlen aus den Städten:

Bad Driburg 54 aktiv Infizierte (unverändert); Beverungen 22 aktiv Infizierte (minus vier); Borgentreich 48 aktiv Infizierte (minus 3);

Brakel 115 aktiv Infizierte (plus eins); Höxter 69 aktiv Infizierte (plus eins); Marienmünster 24 aktiv Infizierte (plus drei); Nieheim 25 aktiv Infizierte (minus zwei); Steinheim 31 Infizierte (minus sieben); Warburg 60 aktiv Infizierte (minus fünf); Willebadessen 41 aktiv Infizierte (minus vier).

Startseite