1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Driburg
  6. >
  7. Fußgänger rutscht in Bad Driburg auf Fahrbahn und wird verletzt

  8. >

83-Jähriger wurde mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht

Fußgänger rutscht in Bad Driburg auf Fahrbahn und wird verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Auto kam es am Freitag, 20. Januar, um 15.05 Uhr in der Mühlenstraße in Bad Driburg.

Ein Rettungswagen hat den leicht verletzten Senior aus Bad Driburg ins Krankenhaus gebracht, nachdem dieser auf glattem Untergrund ausgerutscht und auf die Straße gefallen war. Dort war es zum Zusammenstoß mit einem Auto gekommen. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Eine 60-jährige Altenbekenerin befuhr mit ihrem Ford die Mühlenstraße in Richtung Hubertusweg. Ein 83- jähriger Bad Driburger, der auf dem rechten Gehweg ging, geriet auf Schnee plötzlich ins Rutschen und fiel hierdurch auf die Fahrbahn. Dort kam es dann zum Zusammenstoß.

Der Fußgänger wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus in Bad Driburg gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Auto entstand geringer Sachschaden.

Startseite
ANZEIGE