1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Driburg
  6. >
  7. Nach Ratssitzung: Zuhörer hat Covid 19

  8. >

Gast berichtet Bad Driburger Ordnungsamt von positiver Corona-Testung: Kreisgesundheitsamt hält Quarantäne für alle Anwesenden nicht für nötig

Nach Ratssitzung: Zuhörer hat Covid 19

Bad Driburg

Ein Corona-Fall in der jüngsten Stadtratssitzung in Bad Driburg sorgt für Aufsehen.

 

Das Rathaus mit Ratssaal in Bad Driburg. Foto: Michael Robrecht

Die Stadt Bad Driburg berichtete am Donnerstagabend, dass sich ein Gast der Ratssitzung am Montag, 26. April, am Donnerstag beim Ordnungsamt gemeldet habe, um mitzuteilen, dass er am 28. April positiv auf Covid 19 getestet worden sei. Das Ordnungsamt Bad Driburg nahm unmittelbar Kontakt mit dem Gesundheitsamt des Kreises Höxter auf, um den Sachverhalt zu erläutern und das weitere Vorgehen abzustimmen. Nach erfolgter Fachprüfung des Gesundheitsamtes werde eine Quarantäne für alle Anwesenden aufgrund der durchgeführten Sicherheitsmaßnahmen für nicht erforderlich gehalten, schreibt Bürgermeister Burkhard Deppe. In diesem Zusammenhang könnten alle unabhängig von der getroffenen Entscheidung von der Möglichkeit der Bürgertestung Gebrauch machen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE