1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Noch keine dritte Welle

  8. >

Kreis Höxter: Keine Neuinfektion – Inzidenz stabil

Noch keine dritte Welle

Kreis Höxter

Drei Genesene, keine Neuinfektionen. So lautet die positive Corona-Bilanz des Gesundheitsamtes Höxter vom Sonntag. Der Sieben-Tages-Inzidenzwert bleibt mit 37 weiter stabil unter 40. Die „dritte Welle“ – Infektionszahlen und Inzidenzwerte steigen in vielen Teilen Deutschlands wieder an – hat den Kreis Höxter zumindest noch nicht erreicht. Zur Zeit gibt es 105 aktiv Infizierte, am stärksten ist weiter Bad Driburg mit 40 Fällen betroffen.

wn

Zur Zeit werden im Kreis Höxter nur wenige Menschen positiv auf Covid-19 getestet. Foto: Daniel Karmann/dpa

Beverungen, Borgentreich und Marienmünster können auf einen Inzidenzwert von 0 verweisen. Hier gab es also keine Neuinfektionen innerhalb einer Woche. In Marienmünster gibt es keinen dem Gesundheitsamt gemeldeten aktiven Fall.

Hier die Zahlen der Städte mit aktiv Infizierten (in Klammern die Veränderungen zum Vortag) und den Sieben-Tages-Inzidenzwerten der einzelnen Kommunen:

Bad Driburg: 40 (-1),

Stadt-Inzidenz: 68,14

Beverungen: 6 (0)

Stadt-Inzidenz: 0

Borgentreich: 1 (0)

Stadt-Inzidenz: 0

Brakel: 19 (-1)

Stadt-Inzidenz: 43,17

Höxter: 24 (0)

Stadt-Inzidenz: 52,34

Marienmünster: 0 (0)

Stadt-Inzidenz: 0

Nieheim: 3 (0)

Stadt-Inzidenz: 33,16

Steinheim: 3 (0)

Stadt-Inzidenz: 15,74

Warburg: 5 (-1)

Stadt-Inzidenz: 12,83

Willebadessen: 4 (0)

Stadt-Inzidenz: 48,73

Startseite
ANZEIGE