1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Preisgekrönte Artisten in der Manege

  8. >

Film- und Fernsehzirkus Moreno von Donnerstag an auf dem Bad Driburger Schützenplatz

Preisgekrönte Artisten in der Manege

Bad Driburg (WB). Der große Film- und Fernsehzirkus Moreno gastiert von Donnerstag, 21. Juni, bis Sonntag 24. Juni, in Bad-Driburg auf dem Schützenplatz- in der Schützenstraße.

Der große Film- und Fernsehzirkus Moreno auf seiner großen Deutschland-Tournee ist bekannt für seine Artisten. Foto: Circus Moreno

Viele Aktionen warten dabei auf die Gäste: Am Donnerstag zur Galapremiere um 17 Uhr zahlen auch Erwachsene nur Kinderpreise. Und: Alle Kinder, die als Eiskönigin verkleidet sind, erhalten eine Überraschung. Am Freitag ist beim Zirkus Moreno Familientag, von 17 Uhr an können sich Besucher dabei auf stark ermäßigten Preise freuen. Am Samstag ist von 15 Uhr an ein Kinder-Mitmachtag geplant sowie eine zusätzliche Abendveranstaltung um 18.30 Uhr. Am Sonntag haben Väter freien Eintritt in Begleitung eines zahlenden Kindes.

Der große Film- und Fernsehzirkus Moreno ist auf seiner großen Deutschland-Tournee bekannt für seine preisgekrönten Artisten. Mit dabei ist in diesem Jahr die Artistin Cecile aus Frankreich, die den ersten Preis beim Zirkus-Festival mit ihrer extremen »Kautschuk-Darbietung« gewann und als Arielle, die Meerjungfrau mit ihrem Trapez hoch oben unter der Zirkuskuppel begeistert. Artistin Christina aus Spanien zeigt eine völlig neue Art einer Ring-Nummer als Elsa, die Eis-Königin. Freuen dürfen sich besonders die jungen Besucher außerdem auf die »Minions«, die mit »King Kong« die Kinder begrüßen werden.

»Herrn Alcaraz aus Moskau«

Zu bieten hat der Zirkus Moreno zudem verschiedene Tier-Dressuren, darunter edle Rassepferde aus Arabien, Ponys, die Kamel-Karawane von »Herrn Alcaraz aus Moskau«, die Hunde und Ziegen-Review von »Seppel aus Bayern« und sogar springende Lamas aus Peru.

Der Nachwuchs steht mit dem Artisten Taro Sperlich und seiner waghalsigen Rollen-Show bereit. Die »Geschwister Weisheit« fahren in luftiger Höhe mit Rädern auf einem Hochseil. Nicht zu vergessen sind »El Guapo« und seine tanzenden Esel aus Mexiko. Und das freilaufende Zwerg-Alpaka »Hugo«, der die Gäste direkt vor dem Zirkuseingang begrüßt – und den die Kinder auch streicheln können.

Auch für die Lachmuskeln ist im Zirkus Moreno etwas dabei: Der Spaßmacher »Clown Jim-bim Lolipop« wird die Gäste in der Manege und auch im Publikum unterhalten. Das Programm im Zirkus Moreno dauert knapp 120 Minuten und ist für Personen von 2 bis 75 Jahren geeignet.

Startseite