1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Schon die dritte Generation arbeitet mit

  8. >

Friseursalon Heising in Dringenberg feiert 70-jähriges Bestehen

Schon die dritte Generation arbeitet mit

Bad Driburg-Dring...

Ein Traditionsbetrieb aus Dringenberg feiert an diesem Mittwoch 70-jähriges Bestehen: Der Friseursalon Heising ist am 14. April 1951 von Friseurmeister Johannes Heising eröffnet worden.

wn

Wolfgang und Wendelgard Heising (vorne) feiern gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen (von links) Inna Scharykin, Alice Rohe und Daniela Lingemann das 70-jährige Salon-Bestehen. Foto: Salon Heising

Es war ein mutiger Schritt in die Selbstständigkeit, den Johannes Heising vor genau sieben Jahrzehnten gewagt hat. Zusammen mit seiner Ehefrau Ida führte er den Salon, vom ersten Tag an gab es mit Agnes Klaus darüber hinaus auch schon einen Lehrling. „Sie werden in meinem Salon fachmännisch zu angemessenen Preisen bedient. Eingerichtet mit modernsten Apparaten, sichere ich Ihnen eine gute und prompte Bedienung zu: in Dauerwellen jeder Art, Wasserwellen, Lockwell, Färben, Blondieren sowie Rasieren, Haarschneiden und Haarpflege“, heißt es in einem Flugblatt zur Eröffnung, das noch heute im Salon Heising hängt. Dieser ist im Laufe der Zeit durch Baumaßnahmen ständig erweitert worden.

Nach 30 Jahren – am 1. Januar 1981 – übergab Johannes Heising den Salon an seinen Sohn, den Friseurmeister Wolfgang Heising, der von seiner Ehefrau Wendelgard tatkräftig unterstützt wird. Wolfgang Heising führt den Salon nun seit 40 Jahren und ist stolz darauf, dass mit Tochter Daniela Lingemann – ebenfalls Friseurmeisterin – bereits die dritte Generation im Familienbetrieb arbeitet.

Heising kann sich darüber hinaus auf ein Team mit weiteren langjährigen Mitarbeiterinnen verlassen: Alice Rohe arbeitet seit stolzen 32 Jahren im Salon Heising, Inna Scharykin seit 17 Jahren. „Ohne unser tolles Team hätten wir das alles nicht erreicht. Wir sind eine super Gemeinschaft, die durch dick und dünn geht“, betont Wendelgard Heising. Die Liebe zum Beruf sei ein wichtiger Faktor, um seine Kunden über einen derart langen Zeitraum zufrieden zu stellen, so Wolfgang Heising.

Startseite