1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Driburg
  6. >
  7. Bad Driburg: Tanja ist dem Krieg entronnen

  8. >

Waldemar Matus erreicht sein Ziel – Lauenförder auf dem Weg nach Warschau – Welle der Hilfsbereitschaft

Tanja ist dem Krieg entronnen

Bad Driburg

Geschafft! Um 12 Uhr mittags am Dienstag konnte Waldemar Matus aus Bad Driburg seine Nichte Tanja an der rumänisch-ukrainischen Grenze in die Arme schließen. Mit Hilfe ihres Onkels konnte die 22-Jährige dem Krieg entrinnen.

Von Frank Spiegel

Waldemar Matus hat es geschafft. Seine Nichte Tanja sitzt neben ihm im Auto mit einem Namensschild in der Hand. Nun geht es aus dem kriegsgebeutelten Gebiet nach Bad Driburg. Foto: Waldemar Matus

Auch zwölf weitere Verwandte des Badestädters zwischen drei und 17 Jahren konnten – wie geplant – das vom Krieg gebeutelte Land verlassen. Sie haben kurzfristig eine Fahrgelegenheit unter anderem nach Italien bekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE