1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. TV-Bäuerin zieht aus Pömbsen weg

  8. >

Denise Munding zieht mit dem Kandidaten zusammen, den sie in Folge 1 nach Hause schickte

TV-Bäuerin zieht aus Pömbsen weg

Bad Driburg-Pömbs...

Denise Munding, derzeit bekannteste TV-Bäuerin aus dem Kreis Höxter, hat ihren Hof in Pömbsen verlassen, offenbar schon Anfang Dezember.

wn

Nils Dwortzak und Denise Munding zusammen bei Dreharbeiten zu „Bauer sucht Frau“. Foto: TV NOW

Sie ist der Liebe wegen umgezogen. „Auf einen neuen Hof“, wie sie bei Instagram berichtet. Diese neue Liebe ist offenbar Nils Dwortzak aus dem Landkreis Rendsburg-Eckernförde, der Kandidat, den sie schon in Folge 1 der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ nach Hause schickte.

Arm in Arm

„Ich sage es kurz mit einem Satz, du bist mein allergrößter Schatz.“ Diese Liebeserklärung macht Dwortzak seiner Denise. Dazu postet er ein Bild von beiden Arm in Arm. Auch Denis Mundig gab in ihrer Instagram-Story bekannt, dass beide zusammen gezogen seien: „Ja, für alle noch mal: Wir wohnen jetzt gemeinsam auf dem neuen Hof“. Offen lässt die frühere Pömbserin aber, wo der liegt. Auch ob alle ihre Tiere mit umgezogen sind, sagt sie nicht.

Wirrwarr der Gefühle

In der aktuellen Staffel von Bauer sucht Frau hatte sich die Landwirtin eigentlich für den Kandidaten Sascha, einen Zeitsoldaten aus dem Landkreis Göttingen, entschieden. Doch im großen Show-Finale mit einem Wiedersehen aller Bauern kam dann das Aus. Mundig erkläre vor den RTL-Kameras, dass sie Nils Dwortzak noch einmal für eine Woche auf den Hof eingeladen haben, weil es mit Sascha Schwierigkeiten gegeben haben. Danach habe sie sich aber dennoch für den Zeitsoldaten entschieden, sogar Pläne zum Zusammenziehen gab es. Doch dann kam die Rolle rückwärts: Trotz aller Gefühle für Sascha sehe sie keine Basis für eine gemeinsame Beziehung. Er sei zu eifersüchtig gewesen.

Happy End

Das Happy-End kam dann mit ihrem neuen Freund Nils Dwortzak, der ihre Liebe nach Weihnachten mit einem Pärchenbild öffentlich machte.

Denise Munding hatte Anfang 2020 in Pömbsen einen Bio-Mischbetrieb gepachtet mit 30 Hektar Grünland, Milchvieh- und Pferdehaltung. Bei Instagram folgen ihr mehr als 50.000 Menschen.

Startseite
ANZEIGE