1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Wieder mehr Infizierte im Kreis Höxter

  8. >

Inzidenzzahl stabil bei 57

Wieder mehr Infizierte im Kreis Höxter

Kreis Höxter

Weitere 21 Menschen haben sich am Wochenende mit dem Coronavirus infiziert. 17 Erkrankte gelten als wieder genesen. Somit steigt die Zahl der aktiv Infizierten im Kreis Höxter um vier auf jetzt 164. Die meisten Neu-Infektionen werden aus Brakel und Bad Driburg gemeldet. Der 7-Tages-Inzidenzwert bleibt stabil. Innerhalb einer Woche haben sich 57,7 Personen auf 100.000 Einwohner (Daten vom RKI) angesteckt.

wn

In Brakel und Bad Driburg wurden 16 Menschen positiv getestet. Foto: dpa

Die Zahlen für die Städte:

Bad Driburg: Zehn Neuinfektionen, fünf Genesene, 58 aktiv Infizierte (+5)

Beverungen: fünf aktiv Infizierte (keine Veränderungen gemeldet).

Borgentreich: eine neue Infektion, damit sechs aktiv Infizierte (+1).

Brakel: Sechs Neuinfektionen auf nun 30 aktiv Infizierte.

Höxter: Eine Neuinfektion, acht weitere Genesene. 17 aktiv Infizierte (-7).

Marienmünster: Eine aktiv infizierte Person, keine Veränderungen.

Nieheim: Keine Neuinfektion, die Zahl der aktiv Infizierten fällt auf vier (-2).

Steinheim: Zwei Neuinfektionen, eine Person Genesen, 15 aktiv Infizierte (+1).

Warburg: Ein neuer Fall, die Zahl der aktiv Infizierten steigt also auf 14.

Willebadessen: Ebenfalls 14 aktiv Infizierte (-1). Keine Neuinfektionen, eine Person gilt als genesen.

Zahlen aus den Nachbarkreisen: Holzminden: 81 aktive Fälle, fünf Neuinfektionen, 27 Genesene, Inzidenz 44. Lippe: 431 aktive Fälle (+8), Inzidenz 49,2. Paderborn: 233 aktive Fälle (-23), Inzidenz 43,5.

Startseite