1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Windräder sollen im Kreis Höxter weniger blinken

  8. >

Reduzierung um 98 Prozent – Neuregelung soll Akzeptanz erhöhen – Lichter warnen nur wenn Flugzeug kommt

Windräder sollen im Kreis Höxter weniger blinken

Kreis Höxter

Im Kreis Höxter dürfte es bald am Nachthimmel erheblich dunkler sein. Hunderte rote Lichter der Windräder blinken nur noch zeitweise und nicht mehr durchgehend. Das macht eine neue Regelung möglich, der nach dem Bundesrat auch das Bundeskabinett zugestimmt hat.

Michael Robrecht und Matthias Band

Bislang blinken die Windmühlen kreisweit die ganze Nacht in rötlichem Licht. Das soll verhindern, dass Flugzeuge oder Hubschrauber in die Anlagen fliegen. Künftig sollen die Signallampen nur dann leuchten, wenn tatsächlich ein Flugobjekt in der Nähe ist. Foto: dpa

Die geänderte „Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen“ erlaubt, dass sämtliche Windparks in Deutschland mit Transpondertechnik ausgerüstet werden. Immer wenn die Geräte nachts das Signal eines Flugzeugs empfangen, werden die Blinklichter angeschaltet – nach Angaben des Umweltamtes des Kreises Paderborn für mindestens zehn Minuten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!