1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-driburg
  6. >
  7. Zwei Verletzte bei Unfall in Neuenheerse

  8. >

Landstraße für Rettungsarbeiten gesperrt

Zwei Verletzte bei Unfall in Neuenheerse

Bad Driburg (WB/thö). Bei einem Unfall auf der Landesstraße 828 bei Neuenheerse sind am Donnerstagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Willebadessener (34 und 56 Jahre alt) zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

In diesem Auto saßen die beiden verletzten Willebadessener. Foto: Marius Thöne

Beide saßen zusammen in einem Auto, das von dem 34-Jährigen gesteuert wurde. Sie waren auf der Landesstraße von Willebadessen in Richtung Buke unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung mit der L954 bei Neuenheerse kam ihnen ein Auto-Anhänger-Gespann entgegen, mit dem ein 36-Jähriger aus Lichtenau nach links in Richtung Neuenheerse abbiegen wollte. Nach Angaben der Polizei übersah der Lichtenauer dabei das entgegen kommende Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß.

Der Anhänger riss ab und prallte gegen den BMW eines 42-Jährigen, der laut Polizei aber nur wenige Beschädigungen davon trug. Die anderen beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die L828 und die Einmündung in Richtung Bad Driburg-Neuenheerse mussten für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten der Feuerwehr Neuenheerse komplett gesperrt werden.

Startseite
ANZEIGE