1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Baustellenführungen starten

  8. >

Bürgernnen und Bürger können Gelände der Landesgartenschau in Höxter besichtigen

Baustellenführungen starten

Höxter

Die Gartenschau-Flächen am Wall, an der Weser und in Corvey nehmen Gestalt an. Davon können sich die Bürgerinnen und Bürger jetzt ein Bild machen. Nach coronabedingter Verzögerung starten von sofort an die Führungen.

LGS-Geschäftsführer Jan Sommer, hier auf dem Gelände des zukünftigen Remtergartens in Corvey, übernimmt die Baustellenführungen, die die Volkshochschule anbietet. Foto: Sabine Robrecht

Los geht es am Mittwoch, 30, März, mit der ersten von vier Führungen der Volkshochschule. Im Mittelpunkt steht die Weserpromenade. Treffpunkt ist der Bahnübergang Bollerbach um 16 Uhr. Weiter geht es am Mittwoch, 13. April, mit der Landschaftsscholle (Treffpunkt Wasser- und Schifffahrtsamt, 16 Uhr), am Freitag, 6. Mai, mit dem Wall (16 Uhr, Roter Turm nahe Feuerwehr), und am Freitag, 27. Mai, mit dem Archäologiepark (16 Uhr alte Eisenbahnbrücke Weserbogen). LGS-Geschäftsführer Jan Sommer übernimmt die etwa 90-minütigen Führungen. Anmeldungen unter www.vhs-hoexter.de oder 05271/9634303.

Geschichtliche Führungen sind ebenfalls im Angebot, und zwar am Freitag, 29. April, 15 Uhr, mit LGS-Archäologe Ralf Mahytka und am Freitag, 10. Juni, 14 Uhr, mit Ralf Mahytka und Stadtarchivar Michael Koch. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Schloss Corvey.

Darüber hinaus gibt es vom 24. April an immer am letzten Sonntag im Monat Führungen der Gartenschau-Gesellschaft. Sie beginnen um 15 Uhr. Der Treffpunkt variiert je nach Thema. Anmeldungen per E-Mail unter [email protected] oder unter 05271/9631005.

Neben den gewaltigen Erdarbeiten sind auch die Zahlen der Pflanzungen für die LGS beeindruckend: „Rund 250.000 Zwiebeln und 32.500 Stauden und Gräser sowie 700 Gehölze und 3.025 Sträucher/Hecken, mehr als 900 Rosen und mehr als 800 Hopfenpflanzen wurden in der gesamten Parkanlage gepflanzt“, berichten die Gartenschau-Verantwortlichen. Hinzu kommen 355 Bäume: 56 am Wall, 99 an der Weserpromenade, 128 im Archäologiepark und 72 im Remtergarten. Auf dem ehemaligen Sägewerksgelände in Corvey entsteht eine bis zu 1000 Quadratmeter große Blumenhalle mit wechselnden Ausstellungsschauen.

Startseite
ANZEIGE