1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Bauernfamilie in Beverungen-Tietelsen steht vor großen Problemen

  8. >

Feuer zerstört 400 Strohballen: Landwirtin vermutet Brandstiftung – mit Kommentar

Bauernfamilie in Tietelsen steht vor großen Problemen

Beverungen-Tietelsen

"Sprachlos und fassungslos.“ Mit diesen Worten kommentieren Gisbert und Lisa Waldeyer das Feuer, bei dem am frühen Sonntagmorgen 400 Strohballen an der Brakeler Straße in Tietelsen abbrannten. Der Brand, dessen Ursache noch nicht geklärt ist, stellt den Milchviehbetrieb nun vor erhebliche Probleme.

Von Meike Oblau

500 Strohballen brennen am 6. März 2022 auf einem Feld bei Tietelsen Foto: Harald Iding

Die Waldeyers glauben, dass jemand ihr Strohlager angezündet hat. „Das brennt nicht von alleine. Die große Strohmiete brennt von allen Seiten. Sie wurde offensichtlich an mehreren Stellen angezündet“, schreiben sie auf ihrer Facebookseite.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE