1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Casper kommt zum OBS

  8. >

Bekannter Rapper ist Headliner beim Festival in Beverungen

Casper kommt zum OBS

Beverungen (WB). Mit der Bestätigung von Casper ist das Programm des diesjährigen Orange-Blossom-Special-Festivals (18. bis 20. Mai) komplett. Die Ankündigung des bekannten Rappers mag überraschen, gehört das von Glitterhouse Records in Beverungen ausgerichtete Gartenfestival mit knapp 3000 Besuchern doch zu den eher kleinen Open Airs.

Casper tritt im Mai beim Orange-Blossom-Special-Festival in Beverungen auf. Foto: dpa

Eine Woche später wird Casper als Headliner bei den größten deutschen Festivals Rock am Ring und Rock im Park auftreten, die größten Hallen sind bei seinen Konzerten ausverkauft, seine letzten drei Alben standen alle monatelang an der Spitze der deutschen Charts. Mit Casper – zusätzlich zu den bereits zuvor bestätigten Olli Schulz, Midnight Choir, Sophia, Giant Rooks und Scott Mathew – wurde die Headliner-Position des seit geraumer Zeit komplett ausverkauften OBS diesjährig so prominent wie nie zuvor besetzt.

»Bestes kleines Festival der Welt«

Auch der Überraschungs-Act, der traditionell am Sonntagvormittag auftritt, sei laut Veranstalter der bisher bei weitem bekannteste in der 22-jährigen Geschichte der vom Rolling Stone Magazin als »bestes kleines Festival der Welt« bezeichneten Veranstaltung. Der Zeitplan für beide Bühnen und das Rahmenprogramm wird in der nächsten Woche veröffentlicht werden. Das Orange Blossom Special ist seit November 2017 ausverkauft. Im Gästebuch auf der Internetseite www.orangeblossomspecial.de können jedoch sowohl Kartengesuche vorgenommen als auch Tickets angeboten werden.

Startseite