1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Das Hoffen auf ein Fest

  8. >

Option des Bezirksschützenfestes in Beverungen unter Vorbehalt noch offen – Entscheidung je nach Pandemielage

Das Hoffen auf ein Fest

Beverungen

Das Beverunger Schützenfest, das traditionell alle zwei Jahre am zweiten Juliwochenende gefeiert wird und in diesem Jahr mit dem Bezirksschützenfest verbunden wäre, ist nach jetzigem Kenntnisstand nicht realisierbar. Ausfallen lassen will der Schützenverein Beverungen das Fest aber nicht.

Alexandra Rüther

Noch optimistisch (von links): Major Dr. Norbert Richter, Oberzahlmeister Andreas Rochell, das Majestäten-Paar Sonja Haase und Ralf Göllner, Leutnant Christian Haase und Oberst Georg Dressler. Foto: Alexandra Rüther

„Der ursprüngliche Termin wird ausgesetzt“, betont Oberst Georg Dressler. Bedeutet: Der Verein hat mehrere Optionen in der Hinterhand und will je nach Pandemielage entscheiden. Eine kleine Version des Schützenfestes hat es bereits zum 400-jährigen Bestehen vor wenigen Jahren rund um die Stadthalle gegeben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!