1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Erfahrenen Manager geholt

  8. >

Es gibt Veränderungen: Stefan Grützmacher neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der BeSte Stadtwerke

Erfahrenen Manager geholt

Kreis Höxter (WB). Die BeSte Stadtwerke GmbH wird neu ausgerichtet: Die Gesellschafterversammlung hat in ihrer jüngsten Sitzung Stefan Grützmacher (52) zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Die BeSte ist aus einem Zusammenschluss der Stadtwerke Beverungen, Steinheim, Bad Driburg, Borgentreich und Warburg entstanden und in den vergangenen vier Jahren stark gewachsen.

Die BeSte ist aus einem Zusammenschluss der Stadtwerke Beverungen, Steinheim, Bad Driburg, Foto: dpa

Zusammen mit den bisherigen Geschäftsführern, die gleichzeitig auch Geschäftsführer der an der BeSte beteiligten Mutterstadtwerke sind, soll Stefan Grützmacher die Gesellschaft an die stets wachsenden Aufgaben in der Energiewirtschaft anpassen, so die Erklärung der GmbH zur Veränderung an der Spitze.

Mit Stefan Grützmacher hat die BeSte einen erfahrenen Manager gewonnen, der für eine Übergangszeit die BeSte leiten soll. Es geht um die grundsätzliche strukturelle Neuausrichtung des Unternehmens. Im Bereich der Energienetze werden durch die zunehmende Regulierung die Spielräume enger und von daher sind kluge strategische Entscheidungen für die Zukunft von enormer Bedeutung. Auch durch die Intensivierung des Wettbewerbs im Vertriebsbereich, die steigenden Anforderungen im Rahmen der Digitalisierung sowie die radikalen Marktveränderungen durch die Energiewende müssen Anpassungen erfolgen, um im Wettbewerb als innovativer Energiedienstleister erfolgreich bestehen zu können.

Der gebürtige Rheinländer bringt hierfür die erforderliche persönliche und fachliche Eignung mit. Er hat die Stadtwerke Solingen, die Stadtwerke Kiel sowie zuletzt den Berliner Gasversorger GASAG als Geschäftsführer oder Vorstandsvorsitzender geleitet und sich in der Energiewirtschaft einen exzellenten Ruf erworben. Auf diesen Stationen führte er in den vergangenen knapp 20 Jahren die Unternehmen mit neuen strategischen Ansätzen durch die radikalen Veränderungen in der Energiewelt. Hierzu setzte er die in den Unternehmen notwendigen Anpassungsprozesse erfolgreich in enger Abstimmung mit den Eigentümern sowie in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Belegschaft und ihren Vertretungen um, so BeSte Stadtwerke.

Aufsichtsratsvorsitzender Hubertus Grimm (Bürgermeister Beverungen): »Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Stefan Grützmacher, der die notwendige Erfahrung mitbringt, die BeSte so weiterzuentwickeln, dass wir als regionaler Energiedienstleister gut aufgestellt in die Zukunft gehen können.«

Startseite