1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Kauf besiegelt: EAM übernimmt BeSte

  8. >

55.000 Kunden aus dem Kreis Höxter bekommen nun einen neuen Anbieter – Geschäftsführer benannt

Kauf besiegelt: EAM übernimmt BeSte

Beverungen/Steinh...

Die BeSte Stadtwerke GmbH (BeSte) ist ein neues Mitglied der EAM-Gruppe. Der Erwerb der Gesellschaft durch die EAM wurde am Montag mit notarieller Begleitung besiegelt.

wn

Freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit (von links): Projektleiter Ulrich Halfmann, BeSte-Geschäftsführer Stefan Wagner-Schlee, EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom, BeSte-Geschäftsführer und Projektleiter Frank Hose sowie EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever. Foto: EAM

Im Oktober war BeSte an den kommunalen Energieversorger EAM aus Kassel verkauft worden. Die Marke „BeSte“ soll als etablierter Name bestehen bleiben. 55.000 Kunden aus dem Kreis Höxter bekommen nun einen neuen Anbieter. „Wir heißen die 32 neuen Kolleginnen und Kollegen der BeSte willkommen“, betont EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever. „Der kommunale Charakter der BeSte wird bewahrt, denn die EAM ist selbst ein zu 100 Prozent kommunales Unternehmen, und das EAM-Geschäftsgebiet liegt in der direkten Nachbarschaft zum Gebiet der BeSte.“ Es ändere sich für die Kunden der BeSte durch den Eigentümerwechsel nichts.

„Ein wichtiger Aspekt bei der Integration des Unternehmens ist, dass die BeSte als Gesellschaft mit der etablierten Marke und der Flächenpräsenz erhalten bleibt“ betont Schriever. „Die Mitarbeiter der BeSte sind die Profis für das Vertriebsgeschäft vor Ort und bleiben Ansprechpartner für die Kunden in der Region“. BeSte-Geschäftsführer Stefan Wagner-Schlee blickt optimistisch auf die Integration in die EAM-Gruppe.

Stefan Wagner-Schlee (Geschäftsführer Vertrieb) bildet künftig gemeinsam mit Frank Hose (Kaufmännischer Geschäftsführer) von der EAM die Geschäftsführung der BeSte. Die EAM will die angeschlagene BeSte Stadtwerke GmbH zukünftig auf eine solide und nachhaltige Basis stellen.

Startseite