1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Männer unter sich

  8. >

Lauenförder Herrensitzung begeistert 200 Zuschauer

Männer unter sich

Lauenförde (WB). Bei den Herren der Schöpfung hat die Veranstaltung schon Tradition – obwohl die Herrensitzung im Bürger- und Kulturzentrum erst zum vierten Mal stattfand, war sie in Windeseile ausverkauft. Schon beim ersten Anstimmen des Karnevalsrufs »Leck mich am…« kochte die Stimmung bei den Jecken.

Greta Wiedemeier

Auch Gardetänzerinnen sind zur Herrensitzung ins Bürgerhaus Lauenförde eingelassen worden. Foto: Greta Wiedemeier

An derben Sprüchen und Witzen weit unter der Gürtellinie durfte es an einem Abend ganz ohne weibliche Begleitung natürlich nicht fehlen: Die Organisatoren des Lauenförder Karnevalscomitees hatten erneut ein buntes Programm zusammengestellt, durch das Sitzungspräsident Mike Buxton humorvoll führte.

Zu dem Zweck blieben dann auch die Frauen nicht ganz fern: Die Tanzgarde »Sieburg Ahoi« aus Bad Karlshafen, das Tanzpaar Vivian Gessert und Emily Pop vom CVWB, die Kolping-Tanzgarde und die Tanzgarde CVO-Ottbergen sorgten mit bunten Kostümen und schnellen Rhythmen für Begeisterung. Auch Sängerin Anna Marie Engel und Tänzerin Leonie Larock wurden angesichts ihrer grandiosen Leistung in der Runde von über 200 Männern geduldet.

»Besser im Gucken und Saufen«

»Als die Samba-Tänzerinnen zur Höchstform aufliefen, ging plötzlich der Feuerwehralarm los«, erinnert Buxton sich an den ungeplanten Verlauf im Jahr 2018 zurück. Doch dieses Mal habe man vorgesorgt: Mit Uli, dem Feuerwehrmann, der anschließend eine Büttenrede zum Besten gab, könne heute nichts mehr schiefgehen. Insgesamt wurde der Fokus jedoch weniger auf Reden und Sketche, sondern eher auf Showeinlagen wie den charmanten Hüftschwung der »Taktlosen«, gelegt: »Wir Männer war’n schon immer besser im Gucken und Saufen als im Zuhören«, erklärte Buxton mit einem Augenzwinkern.

Und auch für Auswärtige war man offen: Sowohl das Prinzenpaar aus Beverungen als auch eine Abordnung der Nieheimer Karnevalsgesellschaft wurden freudig empfangen. Mit karnevalistischer DJ-Musik wurde anschließend noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Startseite