1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Schönster Garten Beverungens gesucht

  8. >

Goldener Handspaten wird zum vierten Mal vergeben

Schönster Garten Beverungens gesucht

Beverungen

Der beliebte Fotowettbewerb um den Goldenen Handspaten geht in die vierte Runde. Beverungen Marketing e.V. lobt in Kooperation mit der Beverunger Rundschau und der Stadtverwaltung Beverungen diesen Gartenwettbewerb aus. Neu in diesem Jahr ist, dass sich der Wettbewerb nicht nur auf Vorgärten bezieht, sondern alle Gartenbereiche, die naturnah und ökologisch gestaltet sind, miteinbezieht.

Beverungen Marketing ruft die Beverungerinnen und Beverunger wieder auf, sich am Gartenwettbewerb zu beteiligen. Die Gärten sollten naturnah und ökologisch und damit auch bienenfreundlich sein. Foto: Beverungen Marketing

Vielfältig angelegte Gärten mit Gehölzen und Blumen sind Lebensraum für einheimische Insekten und Tiere. Grünflächen tragen dazu bei, die Überhitzung der Dörfer und Städte durch Schatten und Verdunstung zu mindern. In Beeten und Rasenflächen kann Regenwasser versickern, zu Grundwasser werden und die Gefahr von Überschwemmungen vermindern. In Zeiten des Klimawandels mit Hitzerekorden und Starkregenereignissen sind dies wichtige Kriterien für eine lebenswerte Umwelt.

Gutscheine und Sachpreise winken

Auch in Beverungen, seinen Ortsteilen und Lauenförde gibt es Menschen, die viel Kreativität und Herzblut in die Pflege ihres Gartens investieren. Mit dem Wettbewerb soll die ökologische und gestalterische Leistung gewürdigt werden, die sowohl der Ortsgemeinschaft als auch dem Umwelt-und Klimaschutz zu Gute kommt. Zu gewinnen gibt es neben dem „Goldenen Handspaten“ attraktive Gutscheine und Sachpreise, die von den Mitgliedsbetrieben Raiffeisenmarkt Beverungen, Weische Holz- und Baumarkt, Frischemeyer – Die Blumenbinderei, Pflanzen- und Gartencenter Wohlgemuth und der Buchhandlung LESBAR zur Verfügung gestellt wurden.

Bunt und vielfältig

„Haben Sie einen naturnah und insektenfreundlich gestalteten Garten oder ist zumindest ein wesentlicher Teil Ihres Gartens so natürlich bunt und vielfältig, dass Sie damit punkten können? Dann möchten wir Sie mit diesem Wettbewerb gern für Ihre Mühe belohnen“, sagt Verena Hoppe, Projektleiterin bei Beverungen Marketing. Gute Gewinnchancen haben Gärten, die vielfältig und blütenreich bepflanzt sind, einen harmonischen Gesamteindruck vermitteln und Ausstattungselemente wie ein Vogelbad oder Teich haben. Einrichtungen zur Kreislaufwirtschaft und zur Energieersparnis wie zum Beispiel ein Kompost, eine Solarleuchte oder eine Regentonne werden ebenfalls positiv bewertet. Gartenbesitzer, deren Garten überwiegend aus Pflasterflächen oder Schotterbeeten mit geschnittenen, blütenlosen Pflanzen besteht, haben dagegen schlechte Chancen auf eine gute Platzierung.

Wie man mitmachen kann

Aussagekräftige Bilder vom Garten in Gesamtansicht und von Details schöner Gartenbereiche per E-Mail, nicht verkleinert und bearbeitet, an [email protected]@beverungen-marketing.de schicken. Pro Teilnehmer dürfen drei Fotos eingereicht werden, die mit dem Namen des Teilnehmers benannt werden sollten, damit sie zweifelsfrei zugeordnet werden können. Die Teilnehmenden geben die Rechte an ihren Bildern für den Abdruck frei, sollte der Garten unter den Gewinnergärten sein. Zur Kontaktierung wird gebeten, neben der Adresse auch eine Mobilfunk- bzw. Telefonnummer anzugeben. Eine Beschreibung des Gartens kann die Bilder ergänzen und für die Jury wertvolle Informationen liefern. Die Jury, bestehend aus Landschaftsgärtner, Floristin und Klimaschutzbeauftragten, trifft anhand der Fotos und der Beschreibung ihre Auswahl und behält sich eine Vor-Ort-Besichtigung der bestplatzierten Gärten nach Absprache vor.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle Bürgerinnen und Bürger, deren Garten im Stadtgebiet Beverungen oder in Lauenförde liegt. Wer schon einmal gewonnen hat, kann nicht erneut teilnehmen.
Teilnahmeschluss ist Freitag, 29. Juli.

Die Jury prämiert die sechs schönsten Gärten. Fragen zum Wettbewerb können an die Geschäftsstelle von Beverungen Marketing e.V., Telefon 05273/392 112, gerichtet werden.

Startseite
ANZEIGE