1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Beverungen
  6. >
  7. Weserstraße bekommt „Gehweg“

  8. >

Autos dürfen entlang des Kellerplatzes nicht mehr halten

Weserstraße bekommt „Gehweg“

Beverungen

Keine Fußgängerzone, keine Sackgasse und auch keine vorgegebenen Fahrttrichtungen, um den Verkehr einzudämmen, stattdessen muss ein Gehweg ausgewiesen werden. Die neuesten Entwicklungen in Sachen Weserstraße in Beverungen.

Von Alexandra Rüther

In der Weserstraße in Beverungen wird entlang des Kellerplatzes ein Gehweg ausgewiesen, damit gilt absolutes Halteverbot. Foto: Alexandra Rüther

Der Bezirksausschuss der Weserstadt hatte sich bereits Ende April gegen die von der Verwaltung vorgeschlagene Einführung einer Fußgängerzone ausgesprochen und war damit dem Votum der in der Straße ansässigen Geschäftsleute gefolgt. Stattdessen sollte bei einem Ortstermin mit der Verkehrsbehörde (Kreis Höxter) geprüft werden, ob hier eine Sackgasse eingerichtet werden oder alternativ die Fahrtrichtungen vorgegeben werden könnten, um den Verkehr in dem Bereich einzudämmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE