1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borgentreich
  6. >
  7. Bauern im Borgentreicher Land ziehen vor Gericht

  8. >

Interessengemeinschaft setzt sich gegen Landesdüngeverordnung zur Wehr

Bauern im Borgentreicher Land ziehen vor Gericht

Borgentreich

Die Bauern im Borgentreicher Land sehen rot:   Rund 50 Mitglieder einer Interessengemeinschaft haben nun ein Normenkontrollverfahren angestrengt. Jetzt liegt die Landesdüngeverordnung auf dem Tisch des Oberverwaltungsgerichts in Münster. Das Verfahren steht aber noch ganz am Anfang.

Von Ralf Benner

Die Düngeverordnung regelt unter anderem, zu welchem Zeitpunkt und in welchem Ausmaß Landwirte Gülle ausbringen dürfen. Foto: Wilfried Gerharz

Im Kern bemängelt wird die gestiegene Zahl nitratbelasteter landwirtschaftlicher Flächen. Damit das Grundwasser nicht mit Nitrat belastet wird, sieht die   Düngeverordnung in den nitratsensiblen Gebieten eine Unterteilung in grüne und rote Gebiete vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE