1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borgentreich
  6. >
  7. Borgholzer erfüllt sich Traum vom DDR-Wagen

  8. >

Serie: Ich und mein Oldtimer – Mario Tornow zeigt in Folge 37 seinen GAZ M-21

Borgholzer erfüllt sich Traum vom DDR-Wagen

Borgentreich

Die blaue Tachoscheibe fällt sofort auf, dann richtet sich der Blick auf die durchgehende Sitzbank vorn und, ja, der silberfarbige T-Hebel links unterhalb des Lenkrades, ist die Handbremse. Einen Sitzzwischenraum sucht man vergebens. Willkommen im GAZ M-21 Wolga!

Von Astrid E. Hoffmann

Mario Tornow und sein Kindheitstraum, der Gaz M-21 Wolga. Foto: Astrid E. Hoffmann

Die Tür fällt mit einem satten Klang ins Schloss. Der erste Eindruck verspricht nicht zu viel, der GAZ M-21 Wolga ist ein Wagen der oberen Mittelklasse. GAZ steht für Gorkowski Awtomobilny Sawod und bezeichnet das Gorkier (heute wieder Nischni Nowgorod) Automobilwerk.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE