1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borgentreich
  6. >
  7. Finanzmittel für Einkaufsservice

  8. >

DRK in Bühne erhält positiven Förderbescheid

Finanzmittel für Einkaufsservice

Borgentreich

Der DRK Ortsverein Bühne bietet bereits seit Beginn der Covid-19-Pandemie einen Einkaufsservice an.

wn

Martin Wrede (rechts) und Fabian Rehrmann sind froh, dass mit dem Einkaufsservice Menschen unterstützt werden können, denen sonst ein Lebensmittel-Engpass droht. Für den Einkaufsservice in der Pandemie sind mobile Kühlboxen und auch Tablets angeschafft worden. Die Neuanschaffungen konnten durch Fördermittel jetzt komplett refinanziert werden. Foto: DRK Bühne

Dieser richtet sich an Menschen im Stadtgebiet Borgentreich, die sich in Quarantäne befinden oder zur Risikogruppe zählen, jedoch niemanden haben, der für sie die Versorgung mit Lebensmitteln übernehmen kann.

Zum Aufbau dieses Angebotes wurden Handys, Tablets, mobile Kühlboxen und natürlich Schutzausstattung für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer angeschafft.

Durch das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgelegte Förderprogramm „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern“ wurden diese Investitionen zu 100 Prozent refinanziert.

„Wir sind froh, dass wir mit dem Einkaufsservice Menschen unterstützen können, denen sonst ein Engpass in der Lebensmittelversorgung droht“, sagt Martin Wrede, Vorsitzender des Ortsvereins.

„Da wir Anfang des vergangenen Jahres noch nicht mit einer solchen Pandemie gerechnet haben, waren auch die verfügbaren Mittel für die nötigen Investitionen begrenzt. Erst durch die Förderung war es überhaupt möglich, den Einkaufsservice einzurichten“, erklärt Martin Wrede weiter.

Von den neu angeschafften Handys und Tablets profitiere aber nicht nur der Einkaufsservice. „Bei Bedarf werden die Geräte auch auf Sanitätsdiensten, im Einsatzfall und in der Vorstandsarbeit genutzt. Durch die Förderung konnten viele Prozesse im Ortsverein digitalisiert werden“, ergänzt Rotkreuzleiter Fabian Rehrmann.

Eine symbolische Übergabe des positiven Förderbescheides durch Christian Haase, Bundestagsabgeordneter des Kreises Höxter, konnte bedingt durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Bestellungen nimmt der DRK-Einkaufsservice in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr unter der Telefonnummer 0151/22211919 entgegen.

Startseite