1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borgentreich
  6. >
  7. Natinger Blauröcke bilden starke Truppe

  8. >

Stadtfeuerwehrfest: Mehr als 500 Teilnehmer marschieren durch das Dachdeckerdorf

Natinger Blauröcke bilden starke Truppe

Borgentreich (WB/auwi). In Natingen (Stadt Borgentreich) ist am Wochenende das Stadtfeuerwehrfest groß gefeiert worden. Zahlreich waren die »Blauröcke« in das Dachdeckerdorf gekommen. Annähernd 500 Feuerwehrleute und Gäste füllten die Angerhalle beim Festakt am Samstagabend.

500 Feuerwehrleute und Ehrengäste marschierten beim Festumzug durch Natingen. Begleitet wurden sie vom Musikverein Auenhausen und dem Spielmannszug Natzungen. Foto: August Wilhelms

Der gastgebende Löschgruppenführer Arnold Welling konnte dabei nicht nur die Wehren und Ratsherren aus dem Stadtgebiet Borgentreich willkommen heißen. Auch aus den befreundeten Nachbarfeuerwehren Auenhausen, Brakel, Frohnhausen, Hembsen, Beverungen, Dalhausen, Drenke, Haarbrück, Jakobsberg, Rothe, Tietelsen, Niesen, Peckelsheim, Schweckhausen und Willegassen waren Abordnungen angereist.

Pokalwettkampf und heilige Messe

Das Stadtfeuerwehrfest begann am Freitagabend mit dem Pokalwettkampf der Feuerwehren. Am Samstagabend war die heilige Messe der Feuerwehr mit Pfarrer Werner Lütkefend in der St. Meinolf-Pfarrkirche. Dabei ging der Geistliche, der selber früher der Feuerwehr aktiv angehörte, auf den heiligen Florian ein, der mit der heiligen Agatha der Patron der Feuerwehr ist.

Den Festzug aller Feuerwehren und Ehrengäste durch Natingen begleiteten der Musikverein Auenhausen und der Spielmannszug Natzungen. Zum Tanz beim anschließenden Festakt spielten die Bevertaler aus Dalhausen auf. Mit dem Frühschoppen am Sonntagmorgen fand das Stadtfeuerwehrfest seinen Abschluss.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht am Montag, 1. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Lokalausgabe Warburg.

Startseite