1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Brakel radelt auf den dritten Platz

  8. >

Berthold Mikus und Non-Stop-Ultra haben in der Nethestadt die Nase vorn

Brakel radelt auf den dritten Platz

Brakel

„Eine hervorragende Leistung aller Teilnehmer, die nicht nur eine starke Symbolkraft hat, sondern darüber hinaus einen aktiven Beitrag zum Schutz unseres Klimas leistet“, freut sich Bürgermeister Hermann Temme über den kreisweit dritten Platz der Stadt Brakel beim Stadtradeln 2022.

Klimaschutzmanagerin Katharina Koßmann und Bürgermeister Hermann Temme (2. von rechts) gratulierten den Gewinnern: Berthold Mikus (links) und Adalbert Grüner (Team Non-Stop-Ultra) Foto: Stadt Brakel

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde für den Zaitraum von drei Wochen zum Stadtradel-Wettbewerb aufgerufen, an dem sich der Kreis Höxter und alle zehn Kommunen beteiligten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE