1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Drei Verletzte bei Unfall in Istrup

  8. >

Senior missachtet Vorfahrt: 8000 Euro Sachschaden

Drei Verletzte bei Unfall in Istrup

Brakel-Istrup

Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden hat  sich am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der B64 in Höhe  Istrup ereignet.

Bearbeitet von Marius Thöne

In Istrup ist es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 64 zu einem Unfall gekommen. In Istrup ist es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 64 zu einem Unfall gekommen.

„Ein 88-jähriger Fahrer eines grauen Skoda wollte von Istrup kommend nach links auf die B64 in Richtung Bad Driburg einfahren. Dabei übersah er eine von links kommende 47-jährige Fahrerin eines roten VW Golf, die in Richtung Brakel unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge“, berichtete Polizeisprecher Jörg Niggmann.

Dabei wurden in dem Skoda der Fahrer und seine 85-jährige Beifahrerin verletzt, auch die Golf-Fahrerin zog sich Verletzungen zu, so dass alle drei zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 8000 Euro, beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

„Während der Bergung und Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt“, heißt es in einer Pressemitteilung derPolizei vom Donnerstag.

Startseite
ANZEIGE