1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. „Ein Glücksfall für die Stadt“

  8. >

Dritte Sitzung des Bauausschusses Brakel: Erstes grünes Licht für Bebauung ehemalige belgische Kaserne

„Ein Glücksfall für die Stadt“

Brakel

Der Bauausschuss Brakel tagte auf seiner dritten Sitzung 2021 und konnte einige entscheidende Projekte befürworten.

Reinhold Budde

Das ehemalige Offiziersheim der belgischen Soldaten soll abgerissen werden. Dort sollen Wohnhäuser entstehen. Foto: Reinhold Budde

WB 1994 sind die letzten belgischen Soldaten weggezogen und haben die Kaserne in der Lütkerlinde zurückgelassen. Einige zukunftsweisende Projekte konnten hier realisiert werden und ließen die meisten leeren Gebäude der Kaserne verschwinden. Es wurden an dieser Stelle der Generationenpark gebaut, ein Seniorenheim und das DAV-Kletterzentrum. Die große Sporthalle wurde komplett renoviert und steht seitdem vielen Sportlern aus unterschiedlichen Bereichen zur Verfügung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE