1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Idee aus Dorfwerkstatt aufgegriffen

  8. >

Stadt Brakel und Straßen NRW sanieren gemeinsam Neue Straße in Erkeln

Idee aus Dorfwerkstatt aufgegriffen

Brakel-Erkeln

Eine Erneuerung der Neuen Straße in Erkeln hat schon lange ganz oben auf dem Wunschzettel der Dorfbewohner gestanden. Jetzt wird sie Wirklichkeit.

Frank Spiegel

Johannes Groppe (von links), Erich Schröder von Straßen NRW, Franz-Josef Sentler, Hermann Temme und Raimund Giefers an der Baustelle in Erkeln. Foto: Frank Spiegel

Die Stadt Brakel und Straßen NRW stemmen dieses 760.000 Euro teure Projekt gemeinsam. 410.000 Euro trägt Straßen NRW, 350.000 die Stadt Brakel. Deren Beitrag verringert sich noch einmal um 140.000 Euro aus bereits 2019 gewährten Dorferneuerungsmitteln.,

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE