1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Mit dem DJK Brakel auch im Alter fit bleiben

  8. >

Neue Kursangebote mit Sturzprävention, Haltung und Bewegung, Ausdauer auf Dauer

Mit dem DJK Brakel auch im Alter fit bleiben

Brakel

Wer möchte nicht bis ins hohe Alter fit und körperlich beweglich bleiben? Der DJK Brakel bietet jetzt Präventionssport an, um das Leben aktiver zu gestalten und den Alltag körperlich leichter zu erleben.

Erstmalig in den Sommerferien: Eine willkommene Abwechslung auch mal draußen in der Natur Sport zu machen, heißt es von den Teilnehmern. Auf dem Foto die  Outdoor-Athletics-Gruppe beim Training am Kaiserbrunnen in Brakel. Foto: DJK Brakel

Sport Pro Gesundheit ist der Einstieg in ein aktives Leben. Die letzten Meter zur Bushaltestelle sprinten, die Einkaufstasche in den dritten Stock tragen oder den schweren Koffer in die Ablage heben – im Alltag gibt es viele Herausforderungen, die ein trainierter Körper leichter bewältigt. Wer Sport treibt, fühlt sich wohler in seinem Körper, geht aufrechter und hat Spaß mit Gleichgesinnten.

Aber wo gibt es ein Sportangebot, das zu einem passt? Mit Menschen in einem ähnlichen Alter? Mit einem qualifizierten Übungsleiter und intensiver Betreuung? Und dann noch in der Nähe?

Kurse für jedes Alter

Der DJK Brakel bietet Kurse für jedes Alter an.  Interessierte finden hier viele verschiedene Kurse, die mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ angeboten werden. Dies ist für diejenigen interessant, die eine hohe Qualität in Leitung und Inhalt erwarten, wie es der DJK Brakel verspricht. Seit kurzer Zeit reiht sich auch die DJK Brakel in die Liste der Anbieter von Sport-Pro-Gesundheitskursen des Deutschen Sportbundes (DOSB) ein.

Damit wird das Ziel verfolgt, ein kostengünstiges, qualitätsgesichertes und gesundheitsförderliches Bewegungsangebot in der unmittelbaren Umgebung zur Verfügung zu stellen. Jeder „Nicht-Sportler", „Überstundenschieber" und jede „Couchpotato“ kann bei der DJK Brakel mitmachen, fall er oder sie Ehrgeiz mitbringt und sich bewegen möchte.

Gesundheitsfördernde Programme

Mit den neuen Angeboten, wie unter anderem „Outdoor Athletics“ und „Laufend unterwegs“, festigt der DJK Brakel neben seinen vielen anderen gesundheitsfördernden Kursangeboten, wie auch Gesundheitssport im Alter, Step Aerobic, Nordic Walking, Wirbelsäulengymnastik und weitere ein gesundheitsorientiertes Profil. Das Qualitätssiegel hilft Interessierten, aber auch Ärzten und Krankenkassen bei der Auswahl und Bewertung der zahlreichen Angebote im Gesundheitssport. Die zertifizierten Angebote garantieren die Einhaltung bundesweit einheitlicher Qualitätskriterien. So sind die Kurse zielgruppengerecht orientiert und werden durch qualifizierte Übungsleiter in entsprechenden Profilen: „Allgemeines Gesundheitstraining“, „Haltungs- und Bewegungssystem“, „Herz-Kreislaufsystem“ oder „Stressbewältigung und Entspannung“, durchgeführt.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, kann sich auf der Internetseite unter www.djk-brakel.de/breitensport/ informieren und sich für eine bewusste Gesunderhaltung mithilfe eines Sportkurses entscheiden. Nach dem Jahreswechsel beginnt der Verein mit den neuen Kursangeboten „Fit und mobil im Alter: Sturzprävention“ donnerstags von 16  bis 17 Uhr, und „Haltung und Bewegung durch Ganzkörperbekräftigung“ donnerstags von 17  bis 18 Uhr. Die Kurseinheiten werden in der Brakeler Kreissporthalle in der Klöckerstraße veranstaltet. „Ausdauer auf Dauer“ mit Walking/Nordic Walking trifft sich von  18.15 bis 19.45Uhr am Kaiserbrunnen Parkplatz. Anmeldungen  bei Übungsleiterin Kristina Künemund unter der  Telefonnummer05253/97292 87 oder per E-Mail an [email protected].

Startseite
ANZEIGE