1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Predigt-Premiere in Brakel

  8. >

Kirchliche Eröffnung des Annentages mit ökumenischem Friedensgebet

Predigt-Premiere in Brakel

Brakel

Dass der Ursprung des Annentages im religiösen Bereich liegt, darauf weist Pfarrer Andreas Kurte angesichts des bevorstehenden Festes hin: „Erst im Laufe der Jahrhunderte hat sich das Volksfest darum gruppiert.“ Gleichwohl freut er sich über die Einheit von Kirmes und kirchlichen Feierlichkeiten. In diesem Jahr gibt es eine Premiere.

Von Frank Spiegel

Pfarrer Andreas Kurte hält beim Annentags-Festhochamt eine Dialogpredigt mit Claudia Auffenberg, Chefredaktreurin des Doms. Foto: Frank Spiegel

Höhepunkt der letzteren wird das Festhochamt am Annentagssonntag, 7. August, sein. Beginn ist um 9 Uhr an der Pfarrkirche mit dem Auszug zur Prozession. Die führt zur Annenkapelle. Dort beginnt um 9.30 Uhr das Festhochamt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE