1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Verstärkung für das Ausbilderteam

  8. >

Musikverein Bökendorf sind Neuanfänger und Wiedereinsteiger willkommen

Verstärkung für das Ausbilderteam

Brakel-Bökendorf(WB). Der Musikverein Bökendorf freut sich über zwei neue Ausbilderinnen: Julia Sander (Klarinette) und Anna Laufer (Flöte) haben den C2-Ausbilder-Lehrgang erfolgreich bestanden.

Klarinettistin Julia Sander (links) und Flötistin Anna Laufer dürfen nun ausbilden. Foto: Musikverein Bökendorf

Dafür haben sie sieben Wochenenden an der Landesmusikakademie in Heek verbracht und sich in Musiktheorie, Gehörbildung, Ensembleleitung, Unterrichtsmethodik und in ihrem Instrumentalspiel weitergebildet. Beide geben bereits Einzelunterricht in Bökendorf und haben noch Plätze für weitere Schülerinnen und Schüler frei.

„Auch in Zeiten von Corona ist es möglich, mit dem Erlernen eines Instrumentes im Einzelunterricht zu beginnen, dabei werden selbstverständlich die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung eingehalten“, versichert Karin Laufer, zusammen mit Bernd Laufer Ansprechpartnerin im Verein für den Unterricht.

Der Musikverein Bökendorf bietet für fast alle Instrumente eines Blasorchesters Leihinstrumente und Unterricht vor Ort in Bökendorf an. Nach einiger Zeit der Ausbildung ist es möglich, im vereinseigenen Jugendorchester mitzuspielen und so schon früh Musik in der Gemeinschaft zu erleben.

Musik in der Gemeinschaft

Karin Laufer: „Neben Neuanfängern sind auch Wiedereinsteiger jederzeit herzlich willkommen.“ Interessenten können sich jederzeit an den Vorsitzenden Bernd Laufer, Telefon 05276/952613 wenden oder bei den wöchentlichen Proben vorbeischauen. Das Jugendorchester probt freitags von 17 bis 17.45 Uhr, das Hauptorchester von 18 bis 20 Uhr in der Sport- und Freizeithalle.

Startseite
ANZEIGE