1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Brakel
  6. >
  7. Wasserschaden im Freibad

  8. >

Eröffnung wird möglicherweise verschoben

Wasserschaden im Freibad

Brakel (WB/thö). Eigentlich sollte das Brakeler Freibad Mitte Juni mit Einschränkungen bedingt durch die Corona-Pandemie eröffnen – ob das klappt, ist jetzt aber wieder offen.

Im Sommerbad in Brakel hat es einen Wasserschaden gegeben. Wann eröffnet wird, ist derzeit offen. Foto: Frank Spiegel/Archiv

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist durch einen Wasserschaden ein Großteil der für den Badebetrieb erforderlichen Technik in Mitleidenschaft gezogen worden. „Die Reparaturarbeiten sind bereits veranlasst worden, ein Fertigstellungstermin kann aber zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht genannt werden“, teilte der zuständige Fachbereichsleiter Andreas Gehle am Donnerstagnachmittag mit.

Ursprünglich sollte das Sommerbad mit eingeschränkten Öffnungszeiten Mitte Juni den Betrieb aufnehmen. Ein Hygienekonzept wollte die Stadt Brakel heute vorstellen. Auch der Pressetermin wurde abgesagt.

Startseite