1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. „Cantiamo“ singt in Warburg von der Liebe

  8. >

Sängerkreis-Chor tritt vor 100 Besuchern im Pädagogischen Zentrum auf

„Cantiamo“ singt in Warburg von der Liebe

Warburg

Die Liebe ist in diesem Jahr das Thema des Sängerkreis-Chors „Cantiamo“. Es bestimmt die gesamte Saison. Dabei hat sich das Ensemble nicht nur dem romantischen Aspekt zugewandt – wie im Song „Bei mir bist du schön“ oder auch „Fallin‘ in love with you“.

Von Verena Schäfers-Michels

Mit der "Carmina Catulli" von Carl Orff wagte sich der Chor sogar an lateinische Texte. Foto: Verena Schäfers-Michels

Der Chor befasst sich auch mit den schwereren Themen Liebeskummer und den Herzensbrechern wie dem „Macho Man“ und „Dschingis Khan“. Mit ihrem bunten Repertoire traten die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Katrin Leykauf am Samstagabend im Pädagogischen Zentrum in Warburg auf. Rund 100 Gäste waren gekommen, um dem Programm „Herzenssache“ zu lauschen.

Passend zum Motto trug der Chor zu seiner schwarz-weißen Kleidung Accessoires in Rot, der Farbe der Liebe. Die Bühne war übersät mit roten Rosenblättern und Blumen. Abwechselnd führten die Akteure in das jeweilige Stück ein und scheuten nicht davor zurück, sich auch komplizierten Texten und Sprachen zuzuwenden. Neben Englisch und Französisch wurde bei Carl Orffs „Cartulli Carmina“ sogar auf Latein gesungen, was das Publikum begeisterte.

Es war der Auftakt zu zwei weiteren Konzerten im Kreis Höxter. „Cantiamo“ wird sein Programm „Herzenssache“ auch in Bad Driburg am Samstag, 14. Mai, von 19 Uhr an in den Brunnenarkaden präsentieren. Eine gute Woche später, am Sonntag, 22. Mai, steht von 18 Uhr an der Auftritt in der Brakeler Stadthalle an. Einlass zu den Konzerten wird jeweils 45 Minuten vor Beginn sein.

"Cantiamo" machte gute Stimmung mit den Schlager "Dschingis Khan". Foto: Verena Schäfers-Michels

Obwohl es aktuell für Konzerte keine Corona-Einschränkungen mehr gibt, bitten das Ensemble die Zuhörer darum, freiwillig eine Maske zu tragen. Über die E-Mail-Adresse kontakt@cantiamo-hoexter.de können Eintrittskarten reserviert werden, die spätestens eine halbe Stunde vor Konzertbeginn abgeholt sein müssen.

Flüchtlinge haben freien Eintritt in Brakel und Bad Driburg

Der Chor weist auch noch einmal auf sein spezielles Angebot für Geflüchtete hin: Bei Vorlage eines Flüchtlingsausweises gibt es für sie freien Eintritt.

Startseite
ANZEIGE