1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Dauerkarte als Osterei

  8. >

Zweite Verkaufsaktion für die Landesgartenschau 2023 in Höxter startet am Mittwoch

Dauerkarte als Osterei

Höxter

Von Mittwoch, 30. März, an gibt es sie wieder: Die Dauerkarten für die Landesgartenschau 2023 in Höxter. Am 30. März beginnt die zweite Vorverkaufsphase. Das Ticket für Erwachsene kostet 72 Euro. „40 Prozent günstiger – das kann sich sehen lassen“, findet LGS-Geschäftsführerin Claudia Koch. 120 Euro sei der reguläre Preis für ein Dauerticket, das ein halbes Jahr lang zum Eintritt auf das LGS-Gelände berechtigt.

Es gibt sie wieder: Dauerkarten für die Landesgartenschau 2023 in Höxter sind  von Mittwoch, 30. März, an online und in der Höxteraner Tourist-Info zu bekommen. „Ein tolles Geschenk zu Ostern oder zum Muttertag“, meint Marketing-Chefin Madita Albering. Foto: LGS 2023 Höxter/Manuela Puls

Die LGS-Verantwortlichen sind sicher, dass jetzt alle zuschlagen werden, die die erste Vorverkaufsphase verpasst haben. 16.600 Tickets gingen bis jetzt über den Tresen. „Die Leute haben immer wieder angerufen und nachgefragt, wann es wieder losgeht, wann endlich wieder Karten zu haben sind“, berichtet Marketing-Chefin Madita Alberding. Der Online-Ticketshop für die LGS 2023 in Höxter unter www.landesgartenschau-hoexter.de wird am 30. März freigeschaltet. Außerdem gibt es die Karten wieder in der Tourist-Info im Historischen Rathaus in Höxter. Die zweite stationäre Verkaufsstelle im Stadthaus wird es nicht mehr geben.

„Die Dauerkarte lohnt sich schon ab dem vierten Besuch“, so Koch weiter. Es gebe gute Gründe, öfter nach Höxter zu kommen. „Vom Frühlingserwachen über die Sommerpracht bis zum Herbstleuchten – zu jeder Jahreszeit wird der weitläufige Park ein anders Bild bieten“, sagt die LGS-Chefin.

Außerdem seien täglich wechselnde Veranstaltungen auf dem Gartenschaugelände geplant, das vom Wall über die Weserpromenade bis zum Welterbe in Corvey reicht.

Genau 179 Tage wird die LGS dauern – von April bis Oktober 2023. Die Besucher erwartet viel Kultur: Mehr als 1.000 Veranstaltungen wird das Programm umfassen – Konzerte, Lesungen, Führungen, aber auch Events wie Show-Kochen. Es gibt mehrere Veranstaltungsflächen – eine große Bühne für 1.000 Leute im Weserbogen, eine weitere Fläche inmitten des Remtergartens und andere Locations wie den Lesegarten am Fallersleben-Denkmal.

„Die Dauerkarte ist ein super Geschenk zu Ostern oder zum Muttertag“, meint Claudia Koch. Die LGS in Höxter werde auch ein tolles Ausflugsziel für Familien sein. „Drei große, neue Spielplätze entstehen auf dem Gelände. Zum Beispiel wird ein ehemaliges Sägewerksgelände zum Abenteuerland.“

Kinder (bis einschließlich 17 Jahren) könnten im Vorverkauf schon für fünf Euro eine Dauerkarte bekommen. Bei den Erwachsenen bekommen nach wie vor bestimmte Gruppierungen eine Ermäßigung.

Die Tourist-Info ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 und von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet sowie mittwochs und freitags von 9.30 bis 14 Uhr.

Startseite
ANZEIGE