1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Kreis-Leitstelle in Brakel: Leiter Jürgen Romund blickt auf 2021 zurück

  8. >

Kreis-Leitstelle in Brakel: Leiter Jürgen Romund blickt auf 2021 zurück – Team hat 33.006 Einsätze koordiniert

Ein Jahr mit Herausforderungen

Brakel

Dienst haben wenn alle Welt feiert? Davon wissen nicht nur Ärzte, Pflegekräfte, Polizisten, Gastronomen oder Taxifahrer ein Lied zu singen. Auch im Rettungswesen gehört Feiertagsarbeit zum Berufsalltag dazu. Da ist der Jahreswechsel natürlich keine Ausnahme. In der Kreis-Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst in Brakel läuft der Betrieb an der Schwelle zu einem neuen Jahr nahtlos weiter.

Von Sabine Robrecht

Silvester in der Kreisleitstelle: Daniel Wulf (von links), Andreas Groppe, Christian Diterle und Jürgen Romund blicken dem neuen Jahr zuversichtlich entgegen. Hinter dem Team der Kreisleitstelle liegt ein arbeitsreiches 2021. Foto: Sabine Robrecht

So auch jetzt. Vier Disponenten waren wie immer im Dienst, als sich die Zeiger der Uhr in der Silvesternacht auf der Zwölf trafen: zwei an den Telefonen und zwei in Bereitschaft. Die Diensthabenden begrüßten das neue Jahr um Mitternacht mit einem Glas alkoholfreiem Sekt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE