1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Höxter

  8. >

Gullydeckel von Unbekannten im Lärchenweg ausgehoben - Polizei beseitigt Gefahrenstelle

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Höxter

Höxter

Der Polizei ist am Samstagmorgen, 6. August, gegen 6 Uhr ein ausgehobener Gullydeckel gemeldet worden.

Gefahrenstelle: Ein Gullydeckel wurde im Lärchenweg ausgehoben. Foto: Polizei Höxter

Diese Gefahrenstelle im Lärchenweg in der Kreisstadt beseitigte die Polizei. Die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurden aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05271/9620 beim Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter zu melden.

Startseite
ANZEIGE