1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Hardehausen wird zum Erlebnisgebiet

  8. >

Spatenstich für Leader-Projekt: Investition von rund 118.000 Euro

Hardehausen wird zum Erlebnisgebiet

Warburg-Hardehausen

Der Ort Hardehausen und die vier großen Bildungseinrichtungen machen sich zusammen stark: Der Ausbau zum Erlebnisgebiet ist am Dienstag mit einem Spatenstich symbolisch gestartet. Verschiedene Erlebnisstationen, Ruhenetze, Drehspiele und vieles mehr sollen das Gebiet noch besser für Besucher erlebbar machen.

Von Silvia Schonheim

Der erste Spatenstich für das Erlebnisgebiet Hardehausen ist gemacht (von links): Revierförster Stefan Befeld (Wald und Holz NRW), Walter Preus (Birkenhof), Wirtschaftsförderer Sören Spönlein, Bürgermeister Tobias Scherf, Stephan Kreye (Landvolkshochschule) und Lucas Tielke (Jugendhaus). Am Korintenteich soll ein drei Meter hohes „H“ als verbindendes Logo für das Projekt aufgestellt werden. Foto: Silvia Schonheim

Der Ort Hardehausen, die Katholische Landvolkshochschule, das Jugendhaus, der Hammerhof mit Wisentgehege und das Padercamp auf dem Birkenhof haben gemeinsam mit der Stadt Warburg im Laufe des Jahres 2020 ein Handlungs- und Vermarktungskonzept entwickelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE