1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Heimat- und Schützenfest in Wehrden

  8. >

Tobias Kronenberg und Sandra Scholle sind das Königspaar

Heimat- und Schützenfest in Wehrden

Beverungen-Wehrden

Die Schützengesellschaft zu Wehrden/Weser freut sich auf das Heimat- und Schützenfest, das vom 12. bis 15. August am Weserplatz gefeiert wird.

Tobias Kronenberg und Sandra Scholle sind das Majestätenpaar beim Schützenfest in Wehrden vom 13. bis 15. August. Foto: Schützenverein

Nach vier Jahren Pause freut sich die Schützengesellschaft mit ihren Majestäten auf ein schönes Fest. Das Königspaar Tobias Kronenberg und Sandra Scholle mit ihrem Hofstaat sowie der Kronprinz Marcel Jakobs haben ihre Regenschaft bereitwillig um zwei weitere Jahre verlängert. Dafür gilt ihnen der Dank der Schützengesellschaft. Als Kronprinzessin hat sich Franziska Wagner kurzfristig entschlossen, den Kronprinzen Marcel durch das Fest zu begleiten. Über diese spontane Bereicherung des Festes herrscht ebenfalls große Freude. „Da derzeit noch kein Bildmaterial der Kronprinzessin vorliegt, dürfen alle gespannt sein, wer an der Seite des Kronprinzen den Festumzug am Sonntag, 14. August, anführen wird“, schreibt die Schützengesellschaft.

Marcel Jakobs ist Kronprinz des Wehrdener Schützenvereins. An seiner Seite beim Festumzug wird Franziska Wagner als Kronprinzessin sein. Foto: Schützenverein

Zum Auftakt des Festes am Freitag, 12. August, bittet Oberst Markus Ulber die Schützen um 19.30 Uhr zunächst zu einer kurzen Einweisung. Angetreten wird an der Kirche. Im Anschluss marschiert die Kompanie mit musikalischer Unterstützung in das Festzelt am Weserplatz ein. Hier findet ab 20 Uhr ein Kommersabend mit Ehrungen statt, zu dem alle Wehrdener und Gäste herzlich eingeladen sind. Weiterhin wird es einen Informationsstand zur Landesgartenschau 2023 in Höxter geben. Im Anschluss findet ab 21.30 Uhr ein gemütlicher Abend mit Blasmusik und DJ statt. Der Eintritt ins Festzelt ist an diesem Tag frei.

Großer Zapfenstreich zu Ehren der Majestäten

Am Samstag, 13. August, um 18.15 Uhr treten die Schützen vor der Kirche an und marschieren gemeinsam in die Kirche zur Schützenmesse ein. Im Anschluss an die Messe wird ein Kranz zu Ehren der Opfer der Weltkriege am Ehrenmal niedergelegt. Gegen 20 Uhr findet zu Ehren der amtierenden Majestäten ein Großer Zapfenstreich auf den Weserwiesen statt. Geleitet wird der Zapfenstreich von Ehrenoberst Jörg Kronenberg. Anschließend wird zum Tanz ins Festzelt eingeladen. Es spielt die Partyband The Moonlights.

Am Sonntag, 14. August, treten um 13 Uhr die Schützen, die Orts- und Gastvereine sowie die Musikzüge aus Albaxen und Lüchtringen vor dem Festzelt zum Großen Festumzug an. Höhepunkt ist die Parade auf der Weredunstraße im Anschluss an die Festansprache vor der Kulisse des Wehrdener Schlosses. Die Festansprache hält der Bürgermeister der Stadt Beverungen Hubertus Grimm. Ab 18 Uhr ist Schützengaudi im Festzelt mit Partyband.

Frauen ziehen ins Festzelt ein

Der Montag beginnt um 9 Uhr. Angetreten wird an der Linde im Oberdorf. Gemeinsam geht es dann zum Schützenfrühstück ins Festzelt. Ab 10 Uhr findet am Festzelt das Königsschießen statt. Um 14 Uhr startet der Festumzug, dem sich der neue Regent, der Vorstand und die Frauen des Ortes anschließen werden. Letztgenannte ziehen im Anschluss an den Festumzug zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken in das Festzelt ein. Alle Frauen des Ortes sind dazu herzlich eingeladen. Kaffeemarken werden im Vorverkauf sowie an der Tageskasse angeboten. Im Anschluss klingt das Fest aus.

Startseite
ANZEIGE