1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. 3,5 Millionen Euro für Neubau mit Saal

  8. >

Landesgartenschau in Höxter motiviert Holzmindener Unternehmer Ralf Schwager zur Erweiterung seines Weserhotels

3,5 Millionen Euro für Neubau mit Saal

Holzminden/Höxter

Die Landesgartenschau 2023 in Höxter ist ein Investitionsmotor auch für andere Kommunen im Weserbergland. Der Holzmindener Kaufmann Ralf Schwager nimmt 3,5 Millionen Euro in die Hand und will sein Weser-Hotel bis Sommer 2022 vergrößern.

Michael Robrecht

Seit sieben Jahren wird in der früheren Jugendherberge mit Turm (Baujahr 1951) in Holzminden das Weserhotel erfolgreich betrieben. Aussichtsterrasse, ein kleiner Bootshafen und das Weserufer locken Touristen an. Das Gebäude ist saniert worden. Foto: Michael Robrecht

Seit sieben Jahren betreibt er das aus der ehemaligen Jugendherberge an der Weserbrücke zwischen Stahle und Holzminden hervorgegangene Hotel sehr erfolgreich. Schwager gab gegenüber dem WESTFALEN-BLATT seine Entscheidung für einen 65 Meter langen und zehn Meter breiten dreistöckigen Anbau bekannt. Die bau- und genehmigungsrechtlichen Hürden für das Projekt seien alle gelöst.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!