1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Baumaterial im Ganztagsneubau brennt

  8. >

Großeinsatz der Feuerwehr im Neubau der Petrifeld-Grundschule in Höxter: Rauchschwaden ziehen ins Gebäude

Baumaterial im Ganztagsneubau brennt

Höxter

Feueralarm in Höxters Petrischule: Im Ganztags-Neubau haben an diesem Montag gegen 17.15 Uhr Baumaterial und Baustellenabfälle gebrannt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, jedoch zogen dicke Rauchschwaden durch den Anbaurohbau, Flure und Klassen. Verletzte gab es laut Polizei und Feuerwehr nicht.

Michael Robrecht 

Derzeit ist der Anbau der Petrischule in Höxter noch eine Baustelle. Hier ist das Feuer ausgebrochen. Foto: Michael Robrecht

Stadtbrandinspektor Jürgen Schmits berichtete, dass Augenzeugen zuerst eine stärkere Rauchentwicklung „im Bereich des gegenüberliegenden Autohauses Beineke“ an der Lütmarser Straße gemeldet hatten. Das habe zu einer größeren Alarmierung des Löschzuges Höxter und Löschgruppen aus den Dörfern geführt. Das Missverständnis klärte sich schnell: Rettungswagen und Feuerwehr fuhren dann – nach Sirenenalarm – auf den Schulhof der Grundschule. Zeitweise gab es eine starke Rauchentwicklung. Der Neubau wurde gelüftet, und auch im Schulgebäude musste umfangreich gelüftet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!