1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Berufsziel Tierwirtin: Flotte Bienen sind Ilka Dinkelmanns Schwarm

  8. >

„Menschen 2022": 49-Jährige schult um und lernt bei der Imkerei Hensel in  Bellersen den Umgang mit 350 Bienenvölkern

Berufsziel Tierwirtin: Flotte Bienen sind Ilka Dinkelmanns Schwarm

Kreis Höxter/Bellersen

Alter Mann mit Hut, Anzug, Pfeife und Schutznetz: Dieses Bild von einem Imker schwirrt durch die Köpfe vieler. Die angehende Imkerin Ilka Dinkelmann wird dieser Sterotype natürlich überhaupt nicht gerecht. Sie liebt Bienen und möchte das naturnahe Hobby zum Beruf machen. Gesagt, getan. Jetzt betreut sie 350 Bienenvölker mit je 60.000 schwarz-gelben Bewohnern. Hochgerechnet trägt sie also Mitverantwortung für 21 Millionen Bienen „Maja".

Bearbeitet von Michael Robrecht

Die Arbeit mit den Bienen macht Ilka Dinkelmann großen Spaß. Im Betrieb von Lukas Hensel hat sie eine Umschulung zur Tierwirtin, Fachrichtung Imkerei, begonnen. Arbeitsvermittlerin Sandra Wendt freut sich, dass die 49-Jährige hier ihren Traumjob gefunden hat. Foto: Agentur für Arbeit Paderborn-Höxter/ Ellen Grundmann

„Die Hensels kenne ich schon lange vom  Wochenmarkt. Ihren Honig auch“, lacht Ilka Dinkelmann. Dass sie jetzt an der Produktion dieser gesunden Leckerei beteiligt ist und 350 Bienenvölker plus 400 Jungvölker pflegt, hätte sich die 49-Jährige bis vor kurzem allerdings nicht träumen lassen. Anfang August hat sie mit Unterstützung der Agentur für Arbeit Paderborn in Teilzeit eine betriebliche Einzelumschulung zur Tierwirtin, Fachrichtung Imkerei im Betrieb von Lukas Hensel in Brakel-Bellersen begonnen. Und ist begeistert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE